Festsitzende Spangen

die Multibandtherapie

Die „feste Zahnspange" ist eine festsitzende kieferorthopädische Apparatur, welche fest im Mund des Patienten angebracht ist und dadurch kontinuierlich 24 Stunden wirken kann. Diese besteht aus sog. Brackets (aufgeklebte Plättchen, die aus Metall oder Keramik sind), Bändern (Ringe, die um die Zähne gelegt werden) und den Bögen (Drähte, die die Zahnbewegung steuern).

 

 

 

 


zurück